Beste Lage

Mitten im Naturparadies

Das Astergut liegt im Herzen vom wunderschönen Glemmtal. Umgeben von der traumhaften alpinen Natur erleben Sie bei uns einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt – weit über die Grenzen des Tales hinaus und bis tief hinein in den idyllischen Talschluss. Zum Jahreswechsel gilt die Pistenbully-Show auf der Turmwiese und der Blick auf das große Feuerwerk als ganz besonderes Highlight.

Unser Sohn Josef führt im Winter in unmittelbarer Nähe zum Astergut die beliebte Schirmbar „Turmfalke“. Die kurze Distanz macht es möglich, nach der letzten Abfahrt die Skier im eigenen Skistall sicher zu verstauen und dann die Aussicht auf der einzigartigen Sonnenterrasse beim Turmfalken in das wunderschön beleuchtete Tal bei einem leckeren Sundowner zu genießen.

Im Sommer begeistert der Blick auf die umliegenden Almwiesen. Die Kühe des eigenen Hofs genießen die frische Luft und die warmen Sonnenstrahlen. Und diese Ruhe und Entspannung scheint ansteckend zu sein – es gibt nichts Schöneres, als die Stille am Berg zu genießen. Wer aktiv sein möchte, der erreicht die beliebtesten Bike- und Wanderwege in wenigen Minuten – perfekt für gemeinsame Stunden in glasklarer Bergluft!

50 m

Skipiste

50 m

Turmfalke

50 m

Bikestrecke

190 m

Hinterhag Alm

1,6 km

MPreis

1,6 km

Saalbach Zentrum

2,4 km

Billa

5 min.

zu Fuß – Troadkasten, das Restaurant im Hotel Sonnleiten

350 m

Seppi Perterers Restaurant

„Herzlich Willkommen bei uns am Astergut – wir freuen uns auf Sie!“

Unsere Familie

Gastgeber aus Leidenschaft

Wir, Maria und Hans Breitfuß, führen gemeinsam mit unserer Familie das Astergut, samt Boutique Appartement und Bergbauern-Landwirtschaft. Wir sind mit dem Glemmtal und dem Gut seit Generationen stark verwurzelt und lieben es, die Schönheit und Liebe zur Natur mit Menschen aus der ganzen Welt zu teilen.

Unsere beiden Söhne, Josef und Hansi, betreiben im Sommer gemeinsam unsere Landwirtschaft. Hansi kümmert sich zusätzlich von Ende Mai bis Mitte September um die Gokart-Bahn. Im Winter führt Josef unsere beliebte Schirmbar „Turmfalken” und Hansi widmet sich ganz der Arbeit in der Landwirtschaft. Beide fühlen sich mit dem heimischen Hof stark verbunden – und arbeiten gemeinsam für eine starke, familienverbundene Zukunft. Wer möchte, kann den leidenschaftlichen Bauern bei der täglichen Arbeit gerne über die Schulter schauen.

Selbstgemachte Landschaftsbilder von unserem Sohn Josef prägen die Atmosphäre des Hauses zusätzlich. Das gemeinsame Tun unserer Familie ist von einer starken Heimatverbundenheit, einer herzlichen Gastfreundschaft und der Freude an der Arbeit in der alpinen Umgebung geprägt.