Unsere Lieblinge

Turmfalke

Der Turmfalke, der von unserem Sohn Josef betrieben wird, liegt nur 50 Meter vom Astergut entfernt – direkt an der Skipiste. Genießen Sie den ganzen Tag die entspannte Atmosphäre, auch auf der großen Sonnenterrasse. Wer möchte, kann sich nach dem Abendessen noch einen Drink genehmigen, die Arbeit der Pistenraupen beobachten und die unbeschreibliche Aussicht der gesamten Bergwelt genießen. Der perfekte Abschluss eines perfekten Tages!

Kartbahn Saalbach – nur im Sommer geöffnet

Die Kartbahn in Saalbach wird von unserem Sohn Hansi betrieben und gilt als echtes Highlight für die ganze Familie. Die 6,5 PS starken Gokarts sorgen auf einer 370 Meter langen Strecke für Fahrspaß pur. Kinder können ab einer Größe von 1,40 Meter teilnehmen, Helme sind im Preis inklusive. Vergessen Sie die JOKER CARD nicht – wir sind Bonus-Partner!

Troadkasten im Hotel Sonnleiten

Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, dem empfehlen wir den Troadkasten – ein traditionell nettes Restaurant im Hotel Sonnleiten, ohne Auto und in nur 5 Gehminuten erreichbar.

Pferdeschlittenfahrten – Lindlingalm

Eine Pferdeschlittenfahrt im Rahmen der atemberaubenden Bergkulisse des Hinterglemmer Talschlusses – hier kann man die romantische Winterlandschaft in vollen Zügen genießen. Auf der urigen Lindlingalm warten regionale Schmankerl und leckere Getränke. Ein Ausflug für alle Sinne!

Hintermaisalm in Hinterglemm

Die urige Hütte am Zwölferkogel gefällt uns aufgrund des urigen Flairs besonders gut. Die Almhütte ist im Sommer wie im Winter geöffnet und familiengeführt – Gastgeberin Sabine hat eine Liebe für’s Detail, die auf der Speisekarte ebenso wie bei der Dekoration und dem gesamten Ambiente spürbar ist. Unser Tipp: Bestellt schöne Grüße – & den herrlich fluffigen Kaiserschmarrn!

Alte Schmiede in Leogang

Die „Alte Schmiede“ am Asitz hat Museumscharakter – hier gefallen uns die gemütlich eingerichteten Stuben besonders gut. Lassen Sie sich auf 1.760 Metern Höhe die kulinarischen heimischen Gerichte schmecken – bei dem einzigartigen Charme und der herrlichen Aussicht empfehlen wir das BBQ Rumpsteak vom Salzburger Stier!

Waldwellness am Reiterkogel

Ein Wald, der über 200 Jahre alt ist und auf über 1.700 Metern liegt – der perfekte Platz für alle, die Ruhe und Erholung genießen möchten. Den einheimischen Künstlern, die unterschiedliche Stationen aus Holz gebaut haben, ist es gelungen, eine wunderschöne Symbiose zu erschaffen – die Yoga-Plattformen, die Bibliothek, die Hängematten und die Möglichkeit, bei der Reiteralm einen eigenen Picknick-Korb zu bestellen, machen den Besuch zum besonderen Erlebnis – für uns immer wieder!

Die Stadt Salzburg

Wir lieben die wunderschöne Mozartstadt – nicht nur als „Alternativprogramm an Regenwettertagen“. Bei strahlendem Sonnenschein zeigen sich die alten Gebäude, Gärten und Sehenswürdigkeiten von ihrer allerschönsten Seite. Neben der berühmten Getreidegasse besuchen wir gerne die Festung Hohen Salzburg, das Haus der Natur und den Mirabellgarten!